Wasserqualität

Alle Werte liegen weit unter den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzen. Durch seine lebenswichtigen Mineralstoffe ist es auch ein erfrischender Bestandteil einer gesunden Ernährung.

Das Waldkirchner Wasser weist bezüglich der untersuchten Parameter, die für das vorhandene und erschlossene grundwasserleitende Gestein (Kristalline Grundgebirge, kristalline Zersatzschicht), typischen Charakteristiken auf. In Anlehnung an die Erläuterungen zur Geologischen Karte Blatt Nr.. 7446 Passau sind Kristallinwässer arm an gelösten Bestandteilen, schwach sauer und weich (4-8 ºd).

Parameter BefundZulässiger HöchstwertEinheitMeßverfahren
Probenahmeverfahren: DIN 38402 / DIN EN ISO 19458
AmmoniumNH 4< 0,050.5mg/lDIN 38406 (E5)
AluminiumAl< 0,020.2mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
ChloridCl6.1250mg/lDIN EN ISO 10304-1 (D20)
EisenFe< 0,020.2mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
Färbung (SAK 436 nm)< 0,10.5m-1DIN EN ISO 7887 (C1)
Geruch, qualitativohneDEV B 1/2
Leitfähigkeit (20 ° C)1422500µ S/cmDIN EN 27888 (C8)
Temperatur11.5-° CDIN 38404 (C4)
ManganMn< 0,0050.05mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
NatriumNa5.3200mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
Gesamter org. KohlenstoffTOC1.2-mg/lDIN EN 1484 (H3)
SulfatSO 2- 46.7250mg/lDIN EN ISO 10304-1 (D20)
Trübung0.221NTUEN ISO 7027
pH-Wert7.756,5 – 9,5-DIN 38404 (C5)
Säurekapazitätph 4,31.06-mmol/lDIN 38409 (H7)
CalciumCa23-mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
MagnesiumMg1.1-mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
KaliumK< 1,0-mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
Härte als CaCO 30.62-mmol/lDIN 38409 (T6)
Härtebereichweich--Waschmittelgesetz
BorB< 0,101mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
ChromCr< 0,0050.05mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
Cyanid ges.CN< 0,0050.05mg/lDIN 38405 (D14)
FluoridF< 0,151.5mg/lDIN EN ISO 10304-1 (D20)
NitratNO 36.450mg/lDIN EN ISO 10304-1 (D20)
QuecksilberHg< 0,00010.001mg/lDIN EN 1483 (E12)
SelenSe< 0,0010.01mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
UranU< 0,2010µ g/lDIN EN ISO 17294-2
AntimonSb< 0,00130.005mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
ArsenAs< 0,0010.01mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
BleiPb< 0,0010.01mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
CadmiumCd< 0,00050.003mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
KupferCu< 0,202mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
NickelNi< 0,0020.02mg/lDIN EN ISO 11885 (E22)
NitritNO 2< 0,050.5mg/lDIN EN ISO 10304-1 (D20)

Wasserhärte

Härtebereich123
Millimol Calzium-carbonat je Literweniger als 1,51,5- 2,5mehr als 2,5
Deutscher Härtegrad0 º - 8,4º8,4 º - 14ºmehr als 14 º
Bezeichnungweichmittelhart

Härtebereich des Waldkirchner Wassers

Härtebereich 1

weich

Verantwortung nur bis zum Wasserzähler

Als Wasserversorgungsunternehmen liefern die Stadtwerke Waldkirchen das Trinkwasser bis zum Zähler der Haus- oder Wohnungsanschlüsse. Nur bis zu diesem Punkt sind wir für die Qualität des Wassers verantwortlich. Für die Hausinstallationen (Rohrleitungen, Einbauten, Armaturen, Wasserhähne etc.) und deren gesundheitliche und technische Eignung zum Transport von Trinkwasser sind die Haus- und Wohnungseigentümer verantwortlich.