Gebühren und Beiträge

Allgemeiner Tarif für die Benutzung der Entwässerungseinrichtung

gültig ab 01.01.2022 lt. Beitrags- u. Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS) vom 28.02.2008

SchmutzwassergebührGebühr (umsatzsteuerfrei)
in € / m³
Einleitungsgebühr
(bei Messung über geeichten Zähler)
2,20 €
Kanal-Pauschale Einleitungsgebühr
= 40 m³ / Person (ohne geeignete Meßeinrichtung)
2,20 €
Rückerstattung bei landwirtschaftlichen Betrieben 15 m³ / Großvieheinheit 2,20 €
Abwasseranlieferung aus Hauskläranlagen (Dreikammerkläranlagen) an die Kläranlage Unterhöhenstetten (Tel. 08581/910538) (gültig: ab 01.04.2009)

29,00 €

NiederschlagswassergebührGebühr (umsatzsteuerfrei)
in € / qm
Einleitungsgebühr
(pro qm versiegelter Fläche)
0,25 €

Herstellungsbeiträge zur Entwässerungsanlage

gültig ab 01.01.2022 lt. Beitrags- u. Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS) vom 28.02.2008

BeitragsmaßstabBeitrag
(umsatzsteuerfrei) in €
pro qm Grundstücksfläche 2,27 €
pro qm Geschoßfläche 15,00 €